Dommuseum Mainz – „In Gold Geschrieben“

Kataloggestaltung

Im frühen Mittelalter war Mainz eines der wichtigsten Zentren von Gelehrsamkeit und Politik. Über Jahrhunderte entfaltete sich hier eine hochentwickelte Schriftkultur, die unter Erzbischof Willigis eine außerordentliche Blüte erlebte. Wir gestalteten den Ausstellungskatalog zu dieser Sonderausstellung, der alle Exponate der Ausstellung thematisch umfasst.

Umfang: 330 Seiten mit 302 Abbildungen
Herausgeber: Dr. Winfried Wilhelmy & PD Dr. Tino Licht
Fotos: größtenteils Marcel Schawe
Druck: Grafisches Centrum Cuno GmbH & Co. KG
Verlag: Schnell & Steiner GmbH

© 2020 Gutegründe GbR

Eberhardstr. 5 | 60385 Frankfurt am Main | 069 – 260 110 50 | info@gutegruende-design.de