Anja Lempges – „Der Atzmann“

Kataloggestaltung

Anja Lempges hat ihre Dissertation „Der Atzmann“ im Schnell & Steiner Verlag veröffentlicht. Der Atzmann gehört zu den Kuriositäten des Spätmittelalters. Als lebensgroßer stummer Diener in liturgischen Gewändern und mit einer Pultplatte in Händen war er offen­sichtlich darauf angelegt, die Grenze zwischen Skulptur und Mensch zu verwischen. Die von uns gestaltete Publikation erläutert die Genese des Begriffs ‚Atzmann‘, der zunächst für Wachs- und Wurzelfigürchen zu magischen Zwecken gebraucht wurde, ebenso wie die Entstehungs­bedingungen und den historischen Gebrauch des Pultträgers. Durch verschiedene Drucktechniken und Veredelungen werden Designideen sowie Feinheiten dieses Quellen- und Bestandskatalogs besonders herausgestellt. Für ein optimales Ergebnis fungieren wir bei Produktionen stets als Schnittstelle zwischen unserem Kunden und der Produktion. Wir erstellen alle notwendigen Druck- und Produktionsvorlagen und unterstützen auf Wunsch auch bei der Druckabnahme.

Umfang: 288 Seiten mit 230 Abbildungen
Druck: Grafisches Centrum Cuno GmbH & Co. KG
Fotos: Größtenteils Marcel Schawe
Verlag: Schnell & Steiner GmbH
ISBN: 978-3-7954-3257-7

© 2020 Gutegründe GbR

Eberhardstr. 5 | 60385 Frankfurt am Main | 069 – 260 110 50 | info@gutegruende-design.de